Welche Videos wurden in der ersten Jahreshälfte von 2016 am meisten abgerufen?

twice

Da der Erfolg oder die Beliebtheit einer K-Pop Gruppe oftmals, unter anderem, an die Anzahl der Abrufe ihrer Musikvideos gemessen wird, lohnt es sich diese Zahlen immer wieder, auch wenn nur aus reiner Neugierde, anzuschauen.

Welches Video hat denn in der ersten Jahreshälfte von 2016 die meisten Abrufe erhalten? Hierbei handelt es sich um keine schon seit Jahren etablierte Gruppe, sondern um die Rookies TWICE mit ihrem Lied „Cheer Up„. Dieses wurde nämlich 43 Millionen Mal seit seinem Erscheinen abgerufen.

An zweiter Stelle folgen BTS und ihr Song „Fire“ mit 28 Millionen Abrufen. Deren Video zu „Save Me“ hat es übrigens auch in die Top 10 geschafft.

Die anderen Plätze sind von Künstler und Gruppen wie G-Friend, 4Minute, Taeyeon, GOT7, Suzy und Baekhyun mit ihrem Duett „Dream„, Zico und Jessica belegt.

Seid ihr von diesen Ergebnissen überrascht? Wen hättet ihr denn gerne in der Spitzenposition gesehen?

 

 

Source: 1, 2, 3
By: Bettina

Über BSofia

Hallo an alle KPOPmagazin-Leser! Ich bin Bettina (oder BSofia) und arbeite momentan an meinem Masterstudium in Japanologie und Transcultural Studies. Ich muss gestehen, dass ich eigentlich noch nicht so lange richtig auf K-Pop stehe, aber jetzt bin ich voll dabei. Mein größter Traum ist es nach Japan und Korea zu gehen und dort zu arbeiten/leben. Meine absolute Lieblingsgruppen sind TVXQ und Super Junior, aber ich höre mir auch gerne die Musik von JYJ, SHINee, EXO, Block B und 4Minute an. Hoffentlich kann ich euch mit meinen Artikeln immer auf dem Laufenden halten und euch natürlich auch glücklich machen!